Netzwerk e.V.Offener GanztagOffene GanztagsschulenKGS Mengenicher Straße

Kontakt

Logo KGS Mengenicher Straße

KGS Mengenicher Straße
Mengenicher Straße 28
50829 Köln-Bocklemünd
Telefon (OGS): (0221) 221393-48
E-Mail (OGS): ogs-mengenicher@netzwerk.koeln

Leitung der OGS Mengenicher Straße:
Elisabeth Kröll

Links

http://www.kgs
mengenicherstrasse.de

 

KGS Mengenicher Straße

OGS SchmittgasseZur katholischen Grundschule Mengenicher Straße gehört seit 2007 eine inklusive Ganztagsschule mit 151 Kindern. Unser pädagogisches Leitziel ist es , die Schule zu einem Ort werden zu lassen, an dem sich jeder wohlfühlen und lernen kann: „Das Kind im Focus, die Gruppe im Blick.“

Unsere OGS besteht aus 6 Gruppen: 4 gebundene Gruppen und 2 ungebunde Gruppen (altersgemischte) mit jeweils ca. 25 Kindern. Jede Gruppe/jedes Kind wird von 2 pädagogischen Kräften begleitet. Wir haben den Anspruch, die Kinder in ihren individuellen Neigungen und Interessen zu fördern. Daher unterstützen wir unsere tägliche pädagogische Arbeit durch folgende AGs:

Zu unseren zusätzlichen besonderen OGS-Projekten zählen wir: Money for Kids; Streitschlicher, Trickfilm AG, Sozialtraining, Familienworkshops (in Zusammenarbeit mit unserem Schulsozialarbeiter); Starke Pänz (Zertifizierung); Rheinkiesel (Arbeit mit einem Steinmetz) ; regelmäßige Besuche beim benachbarten Seniorenheim.

An Schultagen werden die Kinder in der Kernzeit von 8.00 bis 16.00 (17.00) von Schule und Ganztag betreut. Es finden unterschiedlichste Ferienprogramme in Absprache mit den Kindern statt.

Neben dem Bewusstsein für ein intaktes Lebensumfeld gehört insbesondere eine gesunde Ernährung. Über die Aktion „Wir helfen“ bieten wir unseren Kindern ein kostenloses Frühstück vor Schulbeginn an. Mittags erhalten die Kinder ein vor Ort zubereitetes warmes Mittagessen, das durch frisches Obst und Gemüse ergänzt wird.

Das OGS-Team arbeitet in enger Abstimmung mit Schulleitung, LehrerInnen und dem Schulsozialarbeiter in Form von Kooperationsstunden, gemeinsamen Ganztageskonferenzen, Lehrerkonferenzen und Fachgesprächen.

© Netzwerk e.V. – Soziale Dienste und Ökologische Bildung | Kontakt | Impressum | nach oben